Die wichtigsten Faktoren für die Öffnungsrate

Eine der wichtigsten Kennzahlen für jede eMail-Kampagne ist die Öffnungsrate. Diese will natürlich jeder bei seinen Aussendungen so weit wie möglich steigern. Dazu muss man die Faktoren genau kennen, welche die Öffnungsrate beeinflussen. Diesen Klassiker hat sich Marketingsherpa einmal wieder genauer angesehen.


Die Liste der Einflussfaktoren für die Öffnungsrate ist lang, der Beitrag legt den Schwerpunkt unter anderem auf folgende:

  • Aktualität
  • Wiedererkennen des Absenders
  • Betreffzeile
  • Dringlichkeit
  • Tageszeit

Dabei werden die ersten drei Punkte – Aktualität, Absender-Wiedererkennung und Betreff – als am wichtigsten eingestuft. Schaffen Sie es also, einen aktuellen Anlass aufzugreifen, vom Empfänger wiedererkannt zu werden und eine griffige Betreffzeile zu formulieren, dann wird Ihre eMail von fast allen Empfängern geöffnet.

Keine umwerfend neue Erkenntnis, aber bei so einem zentralen Thema ist es immer wieder gut, sich rückzuversichern, ob man noch die richtigen Maßstäbe ansetzt. Den ganzen Beitrag lesen Sie hier: Factors that influence open rate




Keine Kommentare möglich.