Top 3 Trends für Marketer 2015

Das Jahr 2015 ist zwar nicht mehr ganz neu, aber noch immer hoch interessant ist, was Google als Top-Trends für dieses Jahr ausgemacht hat: Das Internet der Dinge, das Persönliche Internet und die zunehmende Beschleunigung.


Mehr und mehr Menschen tragen ständig ein Smartphone bei sich. Sie sind mehr und mehr gewöhnt, Dinge damit zu steuern – längst nicht mehr nur eMails, sondern auch Kassen, Schlösser, die Beleuchtung zu Hause, und vieles mehr. Amerikaner verbringen inzwischen mehr Zeit an ihrem Smartphone als vor ihrem Fernseher.

Dadurch wird “das Internet” zu etwas sehr Persönlichem. Man kann damit auf Dinge zugreifen, die ganz eng zur persönlichen Sphäre gehören. Geräte, aber auch Daten wie die eigenen Fitness-Auswertungen. Das Smartphone wird zur Fernbedienung für unser Leben.

Und damit sind wir beim dritten Punkt, der Geschwindigkeit: All das geht immer schneller. Einmal weil die Technik schneller wird. Zum anderen aber auch, weil die Bedienung immer einfacher wird und wir daher Dinge schneller (und bequemer) erledigen können.

Diese Punkte hat Google in einer schönen Infografik zusammengefasst: Top 3 Tech Trends Marketers Should Watch in 2015




Keine Kommentare möglich.