Was machen die Marketing-Kollegen dieses Jahr?

Kundenbindung ist das, was die meisten Marketer als aktuell wichtiges Thema angeben. 37 Prozent der Befragten sagten laut eine Studie der Berater von Absolit, dass sie sich 2016 darum kümmern würden.

Für 35 Prozent immerhin ist die Optimierung für mobile Geräte noch auf der Agenda für dieses Jahr, nur 45 Prozent meinen, dass das bei ihnen im Unternehmen schon länger Standard ist.

Auf den hintersten Plätzen landeten bei der Befragung die Themen Beacons und Smartwatch.

Zum letztern meint der E-Mail-Marketing-Experte Thorsten Schwarz:

Die Smartwatch ist der bequemste Weg, eine kurze Nachricht wahrzunehmen. Das Feld sollten E-Mail-Marketer nicht kampflos den Messaging-Plattformen überlassen.

Cover Studie E-Mail-Marketing-Trends 2016Außerdem sieht er derzeit die Anpassung der Mails an die Bedürfnisse der Empfänger als wichtiges Thema. Personalisierte Inhalte, angepasste Landingpages und Lifecycle-Mails seien demnach Themen, die demnächst relevant werden.

Weitere Ergebnisse der Studie in der Kurzzusammenfassung: Die 7 wichtigsten Trends im E-Mail-Marketing




Keine Kommentare möglich.