Wie Sie mit Formular-Optimierung die Adressatenliste vergrößern

Das Formularfeld zur Eingabe der eMail-Adresse ist die Schwelle, die ein Interessent überschreiten muss, damit Sie ihn zum Abonnenten machen können. Hier entscheidet sich also letztlich, wie groß Ihre Empfängerliste ist.

Natürlich möchten Sie diese möglichst kontinuierlich wachsen lassen – einige gute Tipps dafür gibt Reinhard Janning im Lead Management Blog.

Zwei wichtige Aspekte möchte ich herausgreifen:

  • Stellen Sie die richtigen Fragen.
  • Sehen Sie sich Ihre Formulare regelmäßig an.

Ein schöner Punkt ist die Frage nach der richtigen Anzahl von Fragen. Manche machen es sich leicht und sagen: So wenig Fragen wie möglich, am besten nur die eMailadresse abfragen. Aber damit verschenken Sie möglicherweise etwas. Überlegen Sie sich, in welcher Situation der Interessent aktuell ist – vielleicht antwortet er sogar gern auf ein paar Zusatzfragen.

Man neigt dazu, erledigte Dinge zu vergessen. Das sollten Sie mit einmal erstellten Formularen nicht tun. Denn erstens haben sich vielleicht Ihre Angebote/Produkte/Dienstleistungen geändert. Und zweitens sollten Sie regelmäßig prüfen, welche Fragen überhaupt etwas bringen – solche, die in der Vergangenheit keine brauchbaren Antworten gebracht haben, streichen Sie am besten gleich.

Diese und weitere Tipps im lesenswerten Beitrag: Tipps und Tricks bei effektiven Web-Formularen (Link leider nicht mehr verfügbar)




Keine Kommentare möglich.