Mit Evalanche als deutschem Anbieter sind Sie auf der sicheren Seite

Bei SC-Networks ist die IT-Sicherheit ein integraler Bestandteil der Geschäftspolitik und somit der IT-Strategie. Darum haben wir unser Unternehmen nach der international anerkannten Norm ISO 27001 vom TÜV zertifizieren lassen. Wir wissen, wie wichtig Vertrauen und der professionelle Schutz von Kundendaten sind. Deshalb erfüllt Evalanche alle Anforderungen, welche die DGSVO (Datenschutzgrundverordnung) mit sich bringt und minimiert ihr Risiko, mit teuren Bußgeldern sanktioniert zu werden, deutlich.

Datenschutz Sicherheitsarchitektur

Ihr zuverlässiger Datenschutz auf allen Ebenen

Durchgängige Sicherheitsarchitektur

Evalanche schützt Ihre Daten auf allen Ebenen zuverlässig gegen Verlust, Missbrauch und Diebstahl nach höchsten Sicherheitsstandards. Die Basis bildet eine durchgängige Sicherheitsarchitektur, die wir rund um die Nutzung von Evalanche geschaffen haben: Modernste technische Maßnahmen sowie eine vertragliche Verpflichtung aller Mitarbeiter von SC-Networks auf die strikte Einhaltung des Datengeheimnisses sowie das Befolgen von Arbeitsanweisungen, Datenschutzrichtlinien und Verfahren zur IT-Datensicherheit zu achten.

Evalanche SaaS ist eingebettet in eine ganze Reihe an Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen. So wehren wir Angriffe von außen und innen wirksam ab und gewähren einen sicheren Zugang über die genutzten Kommunikationskanäle hinweg.

Zwei-Faktor Authentifizierung

Ihre doppelte Sicherheit beim Login

Zwei-Faktor-Authentifizierung für effektiven Datenschutz

Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung lassen sich Geräte und Anwendungen auf sehr einfache Art und Weise schützen. Das empfiehlt übrigens auch die Europäische Agentur für Netz- und Informationssicherheit. In Evalanche können Sie den Login durch einen Security Key effektiv schützen.

Ihre einfache Einschränkung der Zugriffe

Zugangsbeschränkung mit IP-Restriktionen

Eine weitere effektive Möglichkeit, um personenbezogene Daten zu schützen, sind IP-Restriktionen. Damit lässt sich zum Beispiel sicherstellen, dass die Benutzer der Software personenbezogene Daten eines Profils nur von einer bestimmten IP-Adresse oder innerhalb eines bestimmten IP-Bereichs ansehen und bearbeiten dürfen.

IP-Restriktionen

Schnell und einfach – Probieren Sie es aus!

Gleich welche Herausforderung Sie haben, Sie sollten die Möglichkeiten von Evalanche jetzt kennenlernen!

Jede Menge Funktionalitäten, damit Sie DSGVO-konform agieren können

DSGVO-konforme und sicherheitsrelevante Features im Überblick

DSGVO-konforme Features

Tracking Opt-In / Tracking Opt-Out / Tracking Widerruf
Verwaltete Empfänger können individuell entscheiden, ob sie die Erhebung von Tracking-Informationen erlauben. Eine bestehende Einwilligung lässt sich jederzeit und individuell widerrufen.

Privacy by Default-Einstellungen
Alle Einstellungen sind per Default datenschutzfreundlich umgesetzt und lassen sich bei Bedarf im Rahmen des Vertragsabschlusses oder mittels einer Vertragsänderung jederzeit anpassen.

Progressive Profiling
Im ersten Schritt werden nur notwendige Felder in den Formularen abgefragt. Diesen Prozess können Sie selbst individuell steuern und anpassen. Im zweiten Schritt können die Daten bei Bedarf angereichert werden.

weitere Features

Pseudonymisierung
Sie können optional entscheiden, ob Sie Tracking Daten pseudonymisiert, entsprechend den Empfehlungen der DSGVO, erheben und speichern möchten.

Double-Opt-In
Evalanche unterstützt einen DSGVO-konformen Double-Opt-In Prozess, welchen Sie zwingend benötigen.

Betroffenenauskunft
Sie können mit einem Klick einen Export aller erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Betroffenenauskunft nach DSGVO veranlassen.

Steuerung der IP-Adresserhebung
Es ist möglich, die IP-Adresserhebung zum Zwecke des Einwilligungsnachweises individuell zu konfigurieren.

Cookie Management
In Evalanche können Sie Ihre Cookies individuell konfigurieren und deren Lifetime bestimmen.

One-Klick-Abmeldung
Mit dieser Funktion können sich User mit einem Klick von Ihren Aussendungen abmelden. Somit werden sie für weitere Aussendungen nicht mehr berücksichtigt.

Individuelle Sicherheitsrichtlinien
In Evalanche können Sie für unterschiedliche Rollen individuelle Sicherheitsrichtlinien hinterlegen, wie beispielsweise Passwortstärke, IP-Restriktion, Security Key. So sind die spezifischen Vorgaben, wie jene der ISO 27001, einfach umsetzbar.

Zentrale Übersicht von Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen
Die Profildetailseite in Evalanche zeigt alle Einstellungen für jedes Profil im System eindeutig und übersichtlich an.

Alle wichtigen Datenschutz Informationen übersichtlich zusammengefasst

Datenschutz-Paket für Datenschützer und Sicherheitsbeauftragte

Wir haben eine Vielzahl von Dokumenten mit sicherheitsrelevanten Informationen übersichtlich zusammengestellt:

  • Umgang mit personenbezogenen Daten in Evalanche
  • Sicherheitskonzept
  • Leitfaden zur DSGVO
  • Nachweise über verschiedene Pentests und Audits
  • ISO 27001-Zertifizierungen unseres Unternehmens und Rechenzentrums

Diese Informationen stellen wir als Datenschutz-Paket gezippt jederzeit zur Verfügung. Ihre Datenschützer werden es lieben!

Datenschutz-Paket
fragen-hilfe-anregungen

Fragen, Hilfe oder Anregungen?

Sollten Sie Fragen haben, Hilfe benötigen oder Anregungen zu Evalanche haben, wenden Sie sich gerne jederzeit an Ihren vertrieblichen Ansprechpartner, an sales@sc-networks.com, an unseren Support, support@evalanche.com, oder besuchen Sie das Evalanche Helpcenter unter help.evalanche.cloud.

Unter 08151 555 16-26 können Sie zudem ein kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren!

Schnell und einfach – Probieren Sie es aus!

Gleich welche Herausforderung Sie haben, Sie sollten die Möglichkeiten von Evalanche jetzt kennenlernen!

nach oben