Autoresponder

Für Marketing Automation braucht man als erstes eine technische Lösung. Doch damit ist es natürlich nicht getan. Hat man die gefunden und eingerichtet, liegt erst das Werkzeug bereit.

weiter

Automatisierung ist, wofür Computer mit am besten geeignet sind. Sie nehmen uns Arbeit ab und sorgen zuverlässig dafür, dass wichtige Aufgaben regelmäßig erledigt werden. Und doch wollen wir Menschen nicht von Maschinen bedient werden. Wenn wir das Gefühl haben, wir haben es mit einem Roboter zu tun, schätzen wir das weniger – auch, wenn es für uns vielleicht sogar besser ist.

weiter

Kennen Sie FroKnowsPhoto? Nein? Dann geht es Ihnen wie mir bis eben, aber eine halbe Million Follower auf YouTube und 200.000 E-Mail-Abonnenten kennen den amerikanischen Fotografen Jared Polin, der dahinter steckt, bestens. Das Schöne an Polins Erfolgsgeschichte: Er hat 2010 begonnen, Videos aufzunehmen, die keiner sehen wollte. Aber: Er hat weitergemacht. Von dieser Geschichte kann jeder Marketer noch einiges lernen.

weiter

Was hat sich letztes Jahr geändert? Haben wir wirklich alle Trends mitbekommen, und sind wir noch vorn mit dabei? Um diese Frage zu beantworten, hilft ein Blick in die USA. Denn die Amerikaner sind uns meist ein paar Monate bis Jahre voraus, was die Akzeptanz von neuen Technologien angeht. Im E-Mail-Acid-Blog beschreibt Mallory Mongeon, was die Kollegen in den USA

weiter

Event-Mailing-/Autoresponder-Kampagnen sind höchst effizient – sie haben fast immer hervorragende Öffnungs- und Klickraten. Mindestens eine Autoresponder-Kampagne sollten Sie immer im Einsatz haben (siehe Warum Sie eine Autoresponder-Kampagne brauchen und 7 Themenideen für Autoresponder-Kampagnen). Wollen Sie die Effektivität Ihrer Kampagnen weiter steigern, dann machen Sie diese intelligent. Das heißt, Sie schicken nicht einfach nur allen Empfängern die gleichen Mails, sondern Sie gehen

weiter

Mit einer event-Mailing-/Autoresponder-Serie versorgen Sie Interessenten automatisch mit hochwertigen Inhalten – und das, ohne dass Sie selbst dazu etwas tun müssen, wenn Sie die Kampagne einmal eingerichtet haben (siehe Warum Sie eine Autoresponder-Kampagne brauchen). Doch auch hier stellt sich die Frage: Welche Inhalte biete ich meinen Abonnenten? Wie kann ich sie wirklich fesseln?

weiter

Ein Newsletter macht viel Arbeit. Für jedes einzelne Mailing müssen Sie Texte schreiben, Bilder heraussuchen und das Verschicken vorbereiten. Und all diese Mühe ist danach weitgehend verloren – nach einer Aussendung ist alles vorbei. Autoresponder-Kampagnen haben dem gegenüber einen großen Vorteil: Diese legen Sie einmal an, und sie können dann so über Jahre hinweg weiter laufen. Aber wie startet man eine

weiter

nach oben