E-Mail-Marketing

„Wie halten Sie es mit dem Datenschutz, Herr Präsident?“ – so könnte die Gretchenfrage der nächsten Jahre für viele Unternehmen lauten. Denn Donald Trump hat keine besonders hohe Meinung von dem Thema. Zugleich nutzen die meisten Unternehmen in irgendeiner Art und Weise Cloud-Services von Dropbox, Google oder Microsoft. Und deren Rechenzentren stehen bekanntlich in den USA. Ob es zukünftig überhaupt

weiter

Wer das Evalanche-Blog liest, für den ist es nichts Neues: Newsletter sind eine der ältesten digitalen Marketingtechniken – und noch immer eine der effektivsten und effizientesten. Und doch scheinen viele deutsche Unternehmen hier noch immer große Potenziale unerschlossen zu lassen. Insbesondere im B2B-Bereich gibt es deutlichen Nachholbedarf. Das zeigen aktuelle Zahlen einer Studie, die 288 B2B-Unternehmen untersucht hat. Dabei wurden über

weiter

Mehr als die Hälfte aller Nutzer will von Unternehmen per E-Mail kontaktiert werden. Folgerichtig wollen Unternehmen 2017 in E-Mail-Marketing und auch in Suchmaschinenoptimierung investieren. Das ergibt die Studie Digital-Marketing-Trends 2017, zu der 238 Online-Marketing-Verantwortliche befragt wurden.

weiter

Einer der effektivsten psychologischen Tricks im Marketing sind Top–10-Listen. „Die 10 Dinge, die Sie auf keinen Fall falsch machen sollten“, „10 Tipps für noch mehr Erfolg“ – unser Gehirn kann gar nicht anders als zu denken: „Oh, hoffentlich kenne ich die alle!“ Das machen wir alle uns immer wieder bei unseren Newsletter-Kampagnen zunutze. Umgekehrt können wir Marketer nicht anders, als einen

weiter

Die Welt des Marketings verändert sich. Marketer benötigen schon heute leistungsstarke Software-Lösungen, die sie bei der Bewältigung zukünftiger Marketing-Aufgaben unterstützen. Mit Evalanche V6 haben wir von SC-Networks ein Tool entwickelt, das die ganze Welt der E-Mail-Marketing-Automation abdeckt – vom modernen Newsletter- und E-Mail-Marketing über effiziente Marketing Automation bis hin zum ganzheitlichen Lead Management.

weiter

nach oben