Rückblick Evalanche Partner Day 2019

„Weil wir gemeinsam mehr erreichen.“ Mit diesem Slogan hat SC-Networks seine Partner bereits zum vierten Mal eingeladen, zusammen in die Zukunft der B2B-Kommunikation im weitesten Sinne zu blicken. Der Ausspruch war zugleich auch Motto des Evalanche Partner Day 2019, der am 28. Mai 2019 im Veranstaltungsforum Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck stattfand. 

Ein Teil des Evalanche-Teams.

„We Are Family“ – And a Marketing Automation Plattform

Wir von SC-Networks sind besonders stolz auf unser Partner-Netzwerk und das daraus entstandene Evalanche Ökosystem. Denn im Sinne des Best-of-Breed-Ansatzes ist es vor allem die Bündelung der Kompetenz vieler spezialisierter Partner, die die Stärke des Netzwerks ausmacht. Entscheidend ist nicht nur die Entwicklung der Technologie samt nutzwertiger Features, sondern vor allem das Vertrauen der Partner in die Marketing Automation Plattform Evalanche, die wir gemeinsam realisieren. Dass dabei Spaß und ein familiäres Miteinander der Motor des gemeinsamen Austauschens und Entwickelns sind, konnte man den ganzen Partner Day über spüren – von Geburtstagsglückwünschen an einen unserer Partner bis hin zur Ehrung der Innovationen, die in unserem Ökosystem entstehen.

Der Evalanche Innovation Award

Martin Philipp erklärte: „Eine Innovation ist mehr als nur eine Idee oder Neuerung. Eine Idee wird erst dann zur Innovation, wenn sie in neue Produkte, Lösungen oder Methoden umgesetzt wird, die dann tatsächlich Anwendung finden und wirtschaftlichen Erfolg bringen.“ Folglich war es keine Überraschung, dass alle fünf Bewerber den Evalanche Innovation Award erhalten haben:

  • Marini Systems für die HubEngine, die als Middleware-Lösung Daten über verschiedenste Systeme (aktuell über 200) hinweg automatisch synchronisiert und somit ganze Prozesse erschaffen und steuern kann – komplett konfigurierbar ohne Programmierkenntnisse, sondern über eine webbasierte grafische Oberfläche;
  • SKIT mit einem Use Case zum automatischen Datenaustausch zwischen Marketing Automation- und CRM-System mittels leistungsfähiger Konnektoren für CRM-Lösungen von Microsoft, Salesforce, cobra und Sage;
  • e-raumwerk und seine eigens entwickelte Digital-Mechanik für eine vereinfachte Erstellung von mehrsprachigen, multivarianten Landingpages zur Leadgenerierung;
  • strike2 aka Norbert Schuster mit dem Albrecht Bäumer-Use Case als ganzheitliches Lead Management-Projekt von der Buyer Persona und der Customer Journey-Analyse über den Leadgenerierungs- und Nurturing-Prozess bis hin zum Lead Scoring – konzipiert für verschiedene Sprachen und inklusive separatem Prozessverlauf für Profile die Tracking Opt-out aktiviert haben;
  • Kommdirekt mit einem automatisierten Leadprozess inklusive SLA-Workflow zum Datenaustausch zwischen CRM-Lösung, Marketing Automation-System und mobilen Endgeräten.
Evalanche Innovation Award

Die Gewinner des Evalanche Innovation Award.

Roadmap 2019/2020

Beim Rückblick auf das Jahr 2018, den unser Geschäftsführer Tobias Kuen gab, wurde deutlich, wie viele verschiedene Themen das Partner-Netzwerk im vergangenen Jahr beschäftigt haben und, dass eine Vielzahl der Funktionswünsche zeitnah umgesetzt wurde. Dabei waren die Bemühungen hinsichtlich Sicherheit, Datenschutz, DSGVO und Performance von Erfolg geprägt. Das kommende Jahr stellen wir von SC-Networks unter den Leitspruch „Productivity – Automation – Integration“ und verfolgen damit weiter die Vision des Best-of-Breed als deutsche Marketing Automation Plattform, mit offenen und kooperativen technologischen Lösungen – ganz im Sinne eines optimalen Customer Experience Managements.

Rückblick Evalanche auf 2018

Geschäftsführer Tobias Kuen gibt einen Ausblick auf die Roadmap für 2019/2020.

Partnerstimmen

Zu guter Letzt, haben sich auch einige unserer Partner dazu bereit erklärt ein Interview zu geben. Es geht dabei speziell um die Zusammenarbeit mit SC-Networks und den Einsatz von Evalanche im eigenen Unternehmen und bei Kunden.

Hier geht's zur Playlist

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag. Damit helfen Sie uns, die Qualität des Blogs zu verbessern.
1 Star / hat nicht geholfen2 Stars / hat kaum geholfen3 Stars / hat etwas geholfen4 Stars / hat gut geholfen5 Stars / hat sehr geholfen (1 Bewertungen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
   
Loading...

Über den Autor:
Barbara Schiedermaier

Barbara Schiedermaier ist Werkstudentin im Digital Marketing bei SC-Networks und in den letzten Zügen ihres Tourismusmanagement Bachelors, mit Schwerpunkt digitalem Marketing. Bei SC-Networks unterstützt sie unter anderem bei der Redaktion des Blogs und der Newslettererstellung sowie bei der Optimierung verschiedener Online Marketing Maßnahmen und Prozesse.

Alle Artikel des Autors
nach oben