Martin Philipp

Martin Philipp hat über 20 Jahre Erfahrung bei der Beratung, Vermarktung und dem Vertrieb von beratungsaufwendigen, webbasierten Produkten und Lösungen im B2B & B2C Umfeld.

Er ist Mitgeschäftsführer der SC-Networks GmbH und verantwortlich für die Neukundengewinnung und Kundenbegeisterung.

Als Autor schreibt er zahlreiche Fachbeiträge in angesehenen Print- und Onlinemedien, sitzt seit 2013 im Vorstand des Partnernetzwerkes United-Commerce (www.united-ecommerce.de) und engagiert sich seit letztem Jahr zudem im Institut für Sales und Marketing Automation (www.ifsma.de) für die Zukunft und Weiterentwicklung von Lead Management sowie der Automatisierung von Marketing- und Vertriebsprozessen.

Es gibt wohl keine Marketingabteilung in Deutschland, die diese Themen nicht auf der Agenda hat: Marketing Automation und Inbound Marketing. Den Kunden durch nutzwertigen Content zu erreichen – beziehungsweise durch ihn vom Kunden gefunden zu werden – ist das Ziel eines jeden Marketers. Doch wie sieht der Entwicklungsstand von Marketing Automation aus? Wo liegen die größten Treiber und Herausforderungen? Und

weiter

Wer in seinem Unternehmen für das Customer Relationship Management verantwortlich ist oder sich dafür interessiert, ist beim German CRM Forum 2017 bestens aufgehoben. Auch wir sind bei der 7. Ausgabe am 21. und 22. Februar 2017 in München dabei – und sogar schon einen Tag früher.

weiter

Die Zukunft des Marketings im B2B-Bereich wird mehr und mehr vom digitalen Wandel bestimmt. Wir bei SC-Networks haben verstanden: Wer die Digitalisierung als Chance begreift, wird in der Lage sein, diesen Wandel mitzugestalten. Deshalb sind auch wir bei der größten Live-Plattform für B2B-Marketing mit dabei: den Marconomy B2B-Days am 11. und 12. Oktober in Würzburg. Die in diesem Jahr erstmalig

weiter

Als Marketing-Automation-Spezialist und Hersteller der E-Mail-Marketing-Automation-Lösung Evalanche hat sich unser Unternehmen für eine strategische Partnerschaft mit dem Institut für Sales und Marketing Automation (IFSMA) entschieden. Mit dem Ziel, Marketing und Vertrieb in Zukunft effizienter und effektiver zu machen, betreibt das Institut eine Plattform für Erfahrungsaustausch und Ideenentwicklung zwischen Marketing- und Vertriebsvertretern, IT-Verantwortlichen, Software-Anbietern und Wissenschaftlern.

weiter

nach oben